Verputzte Aussenwärmedämmung

Auf dem Gelände einer ehemaligen Brauerei in Rheinfelden AG entstand die Überbauung Salmenpark mit Wohnungen, Gewerbe und einem Alters- und Pflegezentrum. Die Arbeitsgemeinschaft (ARGE) Salmenpark, bestehend aus den Firmen Wanner AG, dem Schwesterunternehmen Bürgler AG sowie einem weiteren Partner, hat im Sommer 2014 den Zuschlag für die verputzte Aussenwärmedämmung dieses Grossobjektes erhalten.

Nach der exakten Vorbereitung haben Ende November 2014 die ersten Mitarbeitenden mit der Ausführung begonnen. Ab Januar 2015 wurde der Personalbestand durch unsere ARGE-Partner laufend erhöht.

Ab Mitte März war dann der Vollbestand von 24 Mitarbeitern erreicht. Mit dieser Mannschaftsgrösse haben wir dann bis kurz vor Weihnachten einen Grossteil der Fassaden erstellt.

Die Herausforderungen an dieser Baustelle waren hauptsächlich die schiere Grösse und die Koordination der Bauabläufe innerhalb der Baufelder und über alle sechs Baufelder hinweg. Die Ausmasse dieses Projektes lassen sich am besten anhand von einigen Zahlen verdeutlichen. So wurden ca. 16 000 Pakete Mineralwolldämmung mit einem Gesamtgewicht von etwa 200 000 Kilogramm verarbeitet. An Dämmungsklebern und Grundputzen wurden ca. 235 000 Kilogramm appliziert, und auch die Deckputzschichten schlugen mit rund 35’000 Kilogramm ins Gewicht. Aus diesem Material und natürlich durch den unermüdlichen Einsatz der Mannschaft resultierten letztlich 20’000 m2 Fassaden in zahlreichen Strukturen und Farben.

Der Hitzesommer erforderte von unserem Baustellenteam hohe Ausdauer und Flexibilität. Immer wenn es irgendwie möglich war, arbeiten wir dort, wo die Fassade gerade im Schatten lag.

Ab Januar 2016 wurden dann, mit deutlich weniger Personal, noch diverse Teilbereiche und Fertigstellungen ausgeführt. Ein sehr grosses Lob gebührt dem Polier Herrn Reto Schmed und dem ganzen Baustellenpersonal. Wir konnten unfallfrei ein hervorragendes Werk erstellen, was uns auch die Bauherrschaft und die Bauleitung mehrfach bestätigten. Dieser Grossauftrag zeigt eine unserer wichtigen Stärken. Bei solchen komplexen Arbeiten schliessen wir uns mit anderen Unternehmen aus der Hächler-Gruppe zusammen und können so auch die grössten Aufträge mit eigenem Personal abwickeln.
Othmar Huber, Bauführer Fassaden Wanner AG / August 2016

Hinterlassen Sie einen Kommentar

You must be logged in to post a comment.